Ute Beyer
Ute Beyer, Personal- und Organisationsentwicklung

KODE®

Was ist KODE®

KODE® ist die Abkürzung für Kompetenz-Diagnostik und Entwicklung. KODE® ist ein Analyseverfahren, das die 4 Grundkompetenzen direkt misst und auf Kompetenzentwicklung ausgerichtet ist. Das Verfahren eignet sich für die Beratung und Analyse von Personen, Teams und Unternehmen.
Es wird bereits in namhaften, großen Unternehmen der Industrie, Verwaltung und im Beratungsbereich erfolgreich angewendet.
Es handelt sich um ein wissenschaftlich begleitetes und abgesichertes Verfahren.

(Lit.: John Erpenbeck, Lutz von Rosenstiel, Handbuch Kompetenzmessung, Schäffer Poeschel, 2. Auflage, Stuttgart 2007)

Weitere Informationen

www.competenzia.de